Bierkultur und Felsenkeller 

Angebote für
EINZELGÄSTE

AGIL → EINZELGÄSTE → Bierkultur und Felsenkeller

  • StadtführungPlusBambergerStollen-01
  • StadtführungPlusBambergerStollen-03
  • StadtführungPlusBambergerStollen-04
  • StadtführungPlusBambergerStollen-05
  • StadtführungPlusBambergerStollen-06
  • StadtführungPlusBambergerStollen-07

Bierkultur und Felsenkeller:
- "Auf den Keller"

Tour in die Unterwelt am Stephansberg


Erfahren Sie warum die Bamberg nicht nur in, sondern auch "auf den Keller" gehen.
Kombinieren Sie eine Stadtrundgang mit einer Begehung der Bamberger Felsenkeller. Besichtigen sie eine einzigartige Unterwelt, die so alt ist wie die Stadt selbst.
Der Rundgang führt uns vom Domberg aus durch verwinkelte Gassen vorbei an historischen Braustätten zu den Bierkellen im Bergebiet. Hier entstand ein weiträumiges System unterirdischer Felsengänge zur Lagerung von Wein und Bier, aber auch bei der Gewinnung von Feg- und Scheuersand.

Diese Lagerstätten werden schon im dem 19. Jahrhundert bewirtschaftet, es entstehen die typischen fränkischen Bierkeller mit einem frisch gezapften Seidla Bier und einer guten Brotzeit.

Diese Stadtführung bieten wir Ihnen in Kooperation mit der VHS Bamberg an.



Treffpunkt: BAMBERG, Alte Hofhaltung, Schöne Pforte (Domplatz) AGILädla
Dauer: ca. 1,5 Stunden (Aufenthalt im Stollen ca. 30 - 45 Min.)
Veranstalter: Volkshochschule Bamberg Stadt / AGIL Bamberg
Preis: Einzelticket 15,00€ pro Person (keine Ermäßigung)

HINWEISE:
1. APRIL - 19. DEZEMBER 2021 Freitags 15:00
1. APRIL - 19. DEZEMBER 2021 Samstags 14:00


Diese Stadtführung bieten wir Ihnen in Kooperation mit der VHS Bamberg an.
Bitte bringen Sie eine Taschenlampe mit. Im Stollen besteht Helmtragepflicht. Erwachsenen und Kindern wird dringend empfohlen, einen Fahrrad- oder Kletterhelm mitzubringen. Festes Schuhwerk ist zwingend erforderlich, warme Kleidung wird empfohlen. Es gelten die Sicherheitsbestimmungen für Stollenführungen.



Kartenvorverkauf: BAMBERG Tourismus & Kongress Service - Tourist-Information, Geyerswörthstraße 5, 96047 Bamberg,
Tel.: 0951/2976-200, Fax: 0951/2976-222


Sicherheitshinweis:
Taschenlampe und festes Schuhwerk erforderlich, siehe auch VHS-Sicherheitshinweise