Bamberg im 20. Jahrhundert 

Führungen für
ERWACHSENE

AGIL → ERWACHSENE → STADTFÜHRUNGEN → Bamberg im 20. Jahrhundert


  • BambergIm20Jahrhundert-01
  • BambergIm20Jahrhundert-06
  • BambergIm20Jahrhundert-05
  • BambergIm20Jahrhundert-04

Bamberg im 20. Jahrhundert
Die letzten hundert Jahre der Stadt


Wie lebte es sich in Bamberg im 20. Jahrhundert nach zwei verheerenden Kriegen? Was hat es mit Kunigundes Schleier und dem Flächenbombardement auf sich? Wo und wie lebten Kriegsflüchtlinge, wie wurden aus Fremden Freunde?
Hören sie, wie sich die Rolle der Frau im Wirtschaftswunder entwickelte, die Stadt wieder auflebte und warum man am Sonntag „nauf die Affen“ ging. Die wilden 68er brachten Aufruhr in die Stadt und der Bayernkurier schrieb von "entmenschten Vandalenhorden".
Die Wiedervereinigung bringt Aufschwung, Bamberg wird zur bedeutenden Mittelstadt und inzwischen zum achten mal deutscher Basketballmeister. Begleiten Sie uns durch die letzten 100 Jahre Stadtgeschichte.



Treffpunkt: Am Kranen
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Gruppenpreis: 95,00€


Parallelführungen jederzeit möglich !!!

HINWEISE:
* max. Teilnehmerzahl: 20 Personen pro Führung


zum Bestellformular


Ferienwohnungen

Unser Kooperationspartner für Ferienwohnungen
in Bamberg und Umland:
FeWo Touristik - Region Bamberg e.V.

English guided tours